A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z


Flachfolie

vgl. Doppelflachfolie. Eine Flachfolie aus der Blasfolienextrusion erhält man, indem man die Schlauchfolie beidseitig aufschlitzt und die 2 Folienbahnen getrennt aufwickelt.


Flexodruck

Der Flexodruck, auch Tampondruck bezeichnet, ist ein Rollenrotationsdruckverfahren, bei dem flexible Druckplatten, sog, Klischees, und niedrigviskose Druckfarben verwendet werden. Flexodruck wird hauptsächlich beim Bedrucken von Verpackunsgsmitteln wie Kunststoff, Papier, Karton und Pappe sowie flexiblen Verpackungen und Etiketten eingesetzt.


Folie

Flexibler, flächiger Packstoff aus Kunststoff oder Metall- die Dicke ist vom Werkstoff abhängig.


Folie aus nachwachsenden Rohstoffen

Hier werden keine Rohstoffe (Granulate) verwendet, die aus fossilen Brennstoffen hergestellt wurden, sondern aus nachwachsenden Rohstoffen wie Zuckerrohr, Mais etc.


Folienschlauch

Den bei einer Blasfolienextrusion austretenden Materialstrang nennt man Folienschlauch.


Folienschweissmaschine

Folienschweißmaschinen verwendet man, um Produkte (Säcke, Beutel, Schrumpfhauben) aus dem Folienschlauch zu konfektionieren, oder um Produkte in Folie einzuschweissen.


Füllgewicht

Die Füllmenge nach Gewicht.


Füllhöhe

Die Füllhöhe ist die Höhe des Füllgutspiegels im Packmittel, bspw. In einem wiederverschließbaren Druckverschlußbeutel.


 
Copyright © SOKUFOL FOLIEN GmbH